• Fofinhas Blog
  • China Crystal
  • PomPom
  • Glaswachsperlen
  • Holzperlen
  • Katsuki
  • Perlensuppen
  • Tuchnadeln
  • Löwenmaul
  • Miss Millipede
  • Queen Victoria
  • RAW
  • Perlaconda
  • Honeycomb
  • Its tea time

Willkommen

 Treten Sie ein in die Welt der Glasperlen und lassen Sie sich
von der Farben- und Formenvielfalt verzaubern.


Bei über 15000 Artikeln finden Sie hier eine große Auswahl an den unterschiedlichsten Perlen und Zubehör: Seed Beads in vielen Farben und Formen der Firma Toho, Miyuki und Matsuno aus Japan, winzigste Rocailles, Druck- und Glasschliffperlen aus Tschechien und China, Holzperlen, -würfel, -tropfen und -oliven aus Deutschland und ein umfangreiches Sortiment an Zubehör.


(20.03.2020) Liebe Kunden,
wir möchten darüber informieren, dass wir auch in dieser schwierigen Zeit unser Geschäft geöffnet haben. Bestellungen werden also weiterhin entgegen genommen und zeitnah versandt.
Leider sind die Versanddienstleister überlastet und es kann nun zu Verzögerungen bis 14 Tage und länger kommen. ABER das meiste kam bis jetzt schnell und pünktlich an. (Aktualisiert am 18.04.2020)

Sendungen in die Schweiz dauern jetzt leider bis zu 3 Wochen.(Aktualisiert am 17.05.2020)
Wir achten bei unserer Arbeit auf Hygiene – Hände und Arbeitsplatz waschen und desinfizieren ist selbstverständlich. Wir haben keinen Kundenverkehr.

 In erster Linie hoffen wir, dass Sie alle gesund bleiben! Passen Sie bitte gut auf sich auf.
 
Herzlichst,
Ihre
Birgit Bergemann
FOFINHAS PERLENSTUEBCHEN



KOSTENLOSER VERSAND innerhalb Deutschlands ab 50,- EUR Warenwert

10,- EUR Mindestbestellwert

Wir gewähren Ihnen einen Rabatt auf den Gesamtwarenwert in folgender Staffelung:

- ab 75 EUR: 3%
- ab 100 EUR: 5%
- ab 150 EUR: 10%
Der Rabatt wird im Warenkorb angezeigt.


NEU eingetroffen:



Du bist Anfänger und möchtest dich gern einmal an den Perlen ausprobieren?
 
Ich versuche dir hier Anfängertipps mit auf den Weg zu geben, erhebe aber keinen Anspruch auf Vollständigkeit.
 
Lege dir zuerst eine Grundausrüstung zu:
  • 1 Perl- oder Fädelmatte als Grundlage
  • Nadeln in verschiedenen Stärken 10, 12, 13 oder 15 - Je größer die Zahl, umso feiner ist die Nadel.
Die Nadeln der Stärke 13 und 15 empfehle ich für die Perlen 15/0 und kleiner. Meist kann man aber mit der 12er Nadel auch noch gut mit 15/o Perlen arbeiten.
  • Faden wie z. B. One-G für die verschiedenen Fädeltechniken.
  • Eine Schere
  • Und natürlich Perlen. Rocailles, oder wie sie im englischen heißen Seed Beads, werden in verschiedene Größen von z.B. 15/0 bis 3/0 eingeteilt. - Je größer die Zahl vor dem Schrägstrich, umso kleiner ist die Perle.
Und es gibt da ja noch viel mehr Perlenformen: Perlen mit nicht nur einem Loch, Blüten, Blätter, runde Perlen etc. etc.
Dann gibt es die Glasschliffperlen oder auch Fire Polish genannt, die haben schöne Facetten und es gibt auch sie in verschiedenen Größen.
Dann sind da die M.C. Beads – das sind Mashine Cut Beads von besonderer Qualität…
Ach es gibt noch viel viel mehr – geh einfach auf Entdeckungsreise…..
 
Du möchtest mit Perlen häkeln?
Dazu findest du als Hilfe, um dieses schöne Handwerk zu erlernen, auf der Startseite links in den Kategorien (fast oben) die „Freebies“ und dort ein kostenloses pdf mit dem Namen: „Wie häkle ich eine Schlauchkette – deutsch“ – klicke auf Details. In der sich dann öffnenden Seite findest du die Schaltfläche „Herunterladen“ – du darfst dir diese Datei kostenfrei herunterladen.
Als Grundmaterial empfehle ich auch hier:
  • eine Fädelmatte und
  • eine Nadel, um die Seed Beads aufzufädeln. Nimm eine Spaltnadel, auch „Big Eye“ genannt. Dann benötigst du
  • Häkelgarn. Manche mögen das synthetische aus der Türkei, andere schwören auf Baumwollgarn.
Wenn du das erste Mal mit 8/o Perlen häkeln möchtest, empfehle ich dir 20er Häkelgarn.
Bei 11/o Seed Beads 30er oder eher 50er Garn.
Bei 15/o Seed Beads 80er, 70er oder Handquiltgarn. Manche häkeln mit Knopflochseide.
Du musst es selber austesten. Jeder hat eine andere „Handschrift“ – der eine häkelt sehr fest, der andere eher locker. Übung macht hier den Meister. Und das Häkelbild verändert sich auch mit der Zeit und Übung.
Nun benötigst du noch einen
  • Häkelhaken. Hier ist es anders, je kleiner die Größenangabe, umso feiner ist er.
Bei 15/o Perlen nehme ich einen 0,5 oder 0,6er Haken.
Bei 11/o würde ich einen 1,0 oder 1,25 nehmen – aber das musst du wirklich selber austesten.
Hier in der Wissensdatenbank findest du auch noch viele Infos, die dir hilfreich sein können.

Aber woher weiß ich, wie viele Perlen ich für eine Schlauchkette benötige?
Dazu gibt es folgenden Merksatz:
Anzahl der Perlen in der Runde x gewünschte Länge der Kette = Länge der aufzufädelnden Perlen
Wenn wir also z. B. eine Kette haben möchten, welche 50 cm lang ist und der Umfang beträgt sechs Perlen, heißt das:
6 Perlen x 50 cm = 300 cm
Wir müssen also 300 cm Perlen auffädeln, sicherheitshalber geben wir noch ein paar mehr dazu. Zum Ausprobieren reicht natürlich auch weniger.
Achtung: Nach dem Auffädeln auf keinen Fall den Faden abschneiden!


 


Linkpartner:

  
 Perlenfee by Annette Eichhorn       -        Starperlen by Silke Steuernagel